Ihr Browser ist veraltet
Um sicher im Internet zu surfen und moderne Websites richtig darzustellen, empfehlen wir Ihnen ein Update.
Hier auf Updates prüfen
Hero Image
24. Juni 2024

Der Trauredner und Trauerredner ist wieder unterwegs

Endlich bin ich wieder on tour mit dem Wunschredner-Lastenrad. Was vor Monaten und Wochen undenkbar war, fühlt sich richtig gut an.
Der Trauredner und Trauerredner ist wieder unterwegs

Der Trauredner und Trauerredner mit dem Fahrrad ist wieder unterwegs. Zugegeben: das Tempo ist ausbaufähig. an der Kondition muss noch gearbeitet werden. Aber jedes Traugespräch und jedes Trauergespräch fördert meine Ausdauer auf dem Lastenrad, macht den Kopf frei und verschafft mir Ruhe zum ausgiebigen Zuhören.

Trauung, Trauerfeier, Hochzeitsmesse

Trauredner, Hund, Golden Retriever, Trauerredner, Wunschredner, Wunschrede, Dr. Tobias D. Höhn, Leipzig, TauchaJa, es geht wieder los: Traugespräche, Trauergespräche und Vorbereitungen für ganz unterschiedliche Zeremonien – vom Kinderwillkommensfest im eigenen Garten bis hin zu Abschiedsfeiern auf dem Friedhof oder einem Sehnsuchtsort. Ich bin voller Europhorie am Planen, nicht zu vergessen die Hochzeitsmesse “Leipziger Landhochzeit” am 1. September im Jagdhaus Kössern. Aber ich weiß auch: Zum Glück wird auf den wenigsten Trauungen ein 100-Meter-Sprint von mir als Redner erwartet.

Lebensgeschichten – wie habe ich das vermisst. Ich genieße es, wenn meine eigene Geschichte der zurückliegenden Monate in den Hintergrund gerät und so etwas wie Alltag einkehrt. Ich bin unheimlich stolz sagen zu können: Der Geist ist hellwach, ich sprudle vor Ideen und strotze vor Kreativität.

Ich bin der, der das Leben feiert – nicht nur meines, auch eures.

Lasst uns was daraus machen!

Danke für eure Wünsche

Kinder, Kinderwillkommensfest, Papa, Wunschredner, Wunschrede, Wünsche, Redner, LeipzigDass ich heute wieder Radfahren und Laufen kann, ist keine Selbstverständlichkeit. Aus vollem Herzen möchte ich danke sagen, dass so viele Menschen in den vergangenen Monaten mich unterstützt , für mich gebetet und überhaupt an mich geglaubt haben. Danke, dass ihr da seid – Familie, Freunde, Kollegen, Kunden und auch ganz Unbekannte. Das hat mich tief berührt.

Gut getan hat mir auch die dreiwöchige Reha in Bad Schmiedeberg. Ein bisschen war die Reha auch wie ein Ausflug im Schullandheim. Der riesige Speisesaal mit festgelegten Plätzen, der Einschluss um 22:30 Uhr, die Raucherecken und die Grüppchenbildung. Ich habe aber auch viele neue Menschen und ihre Geschichten kennengelernt. Und zwischendurch habe ich meine Runden und um im Kurpark gedreht und die Blütenpracht bestaunt.

Geburtstag – mehr als ein Tag im Kalender

Freier Redner, Pfeife, Gesundheit, Wunschrede, Wunschredner, Tobias Höhn, Taucha, Sachsen, Leipzig, TrauerrednerDort habe ich auch meinen Geburtstag feiern dürfen. Morgens um 7 Uhr bei der Ergotherapie, später bei der Gruppengymnastik und nachmittags mit einem kühlen Guiness.

Bislang war mein Geburtstag immer ein Tag der Freude, des guten Essens, der Geschenke und Gratulationen. Aber trotzdem nur ein Tag im Kalender. Manchmal war ich sogar vormittags noch auf dem Friedhof als Trauerredner oder auf einer Freien Trauung als Trauredner im Einsatz, um dann schnell nach Hause zu düsen und alles vorzubereiten für ein buntes Stelldichein. Ja, es war mitunter Stress.

Ich habe diesen Tag ruhig angehen lassen, das Erlebte der zurückliegenden Monate Revue passieren lassen in dem Bewusstsein: Es braucht gar keine große Party, vielmehr die richtigen Menschen, die auch in der Ferne an dich denken und dir mit ihren ehrlichen Wünschen das Gefühl geben, geborgen zu sein.

Nun geht es frohen Mutes, gleichwohl gemach ans Werk. Frei nach Paul Mc Cartney: “In diesem Leben ist jeder mutig, der nicht aufgibt.” Und jetzt schwinge ich mich wieder aufs Fahrrad, bevor es mit meinem zweiten Fitnesstrainer, unser Golden-Retriever-Hündin Peppa, spazieren geht.

Diesen Beitrag teilen:
Wunschredner Logo
Podcast

Wunschredner – Leben. Lieben. Lachen.

Begleitet mich auf die größte Abenteuerreise – das Leben. Mit Humor und Tiefsinn. Ich erzähle – manchmal auch mit Gästen – von großen Festen wie Hochzeit, Taufe und natürlich auch Abschied. Die Trauerfeier, letzte Fest eines Menschen auf Erden. Bei all diesen Lebensereignissen spreche ich als freier Redner – als Wunschredner.

Und alle dieser Feierlichkeiten haben eines gemeinsam: Es geht um Leben, Lieben, Lachen.

Ja, auch bei der Trauerfeier darf geschmunzelt werden. Und auch Episoden aus dem Familienleben bleiben nicht verborgen. Von der Erdbestattung eines Regenwurms bis zur Verwandlung von Wasser in Eis.

01 72 81 21 680 +49 (0)34298 183217 info@wunschrede.de Instagram Profil Facebook Profil