Ihr Browser ist veraltet
Um sicher im Internet zu surfen und moderne Websites richtig darzustellen, empfehlen wir Ihnen ein Update.
Hier auf Updates prüfen
Hero Image
11. Dezember 2021

26: Corona-Hochzeits-ABC: A wie …

Liebe Bräute und Bräutigame,  in einem klassischen Hochzeits-ABC würdet ihr jetzt etwas über abgefahrene Accessoires erfahren, akzentuierte Abendgarderobe, außergewöhnliche Anträge für ein dahingehauchtes Ja-Wort. Aber das hier ist kein stinknormales Hochzeits-ABC aus der suchmaschinenoptimierten Google-Retorte. Es ist das Corona-Hochzeits-ABC. Und wenn wir eines im zurückliegenden Jahr gelernt haben, dann dass…

Liebe Bräute und Bräutigame, 

in einem klassischen Hochzeits-ABC würdet ihr jetzt etwas über abgefahrene Accessoires erfahren, akzentuierte Abendgarderobe, außergewöhnliche Anträge für ein dahingehauchtes Ja-Wort. Aber das hier ist kein stinknormales Hochzeits-ABC aus der suchmaschinenoptimierten Google-Retorte. Es ist das Corona-Hochzeits-ABC. Und wenn wir eines im zurückliegenden Jahr gelernt haben, dann dass Corona und Hochzeit ein Tanz auf dem Vulkan der eruptiven Inzidenzen sind.

Das Jahr 2021 war allenthalben geprägt vom Damoklesschwert des A wie Absagen. Da halfen, je nach Bundesland, auch keine AHA-Regeln, keine Abstandshochzeiten. Nein, der Amtsschimmel sorgte vielerorts für Katzenjammer. Braut und Bräutigam waren A wie am Arsch. 

Die Welt steht Kopf – das macht auch vor diesem Hochzeits-ABC nicht halt. Und daher hat es bei Z angefangen, heute sind wir beim A. Auch wenn die Zeichen jetzt auf Abschied stehen, dann wollen wir nicht endgültig Adieu sagen (denn ich habe noch einiges in petto). Statt mit Wehmut schließen wir diese locker-launige Anthologie mit einem ordentlichen Tschingderassabum.

Also: Reinhören, Liken, Weitersagen, Empfehlen und gerne auch Feedback. Was wollt ihr als nächstes Hören aus dem Leben eines Trauredners und Trauerredners?

Diesen Beitrag teilen:
Wunschredner Logo
Podcast

Wunschredner – Leben. Lieben. Lachen.

Begleitet mich auf die größte Abenteuerreise – das Leben. Mit Humor und Tiefsinn. Ich erzähle – manchmal auch mit Gästen – von großen Festen wie Hochzeit, Taufe und natürlich auch Abschied. Die Trauerfeier, letzte Fest eines Menschen auf Erden. Bei all diesen Lebensereignissen spreche ich als freier Redner – als Wunschredner.

Und alle dieser Feierlichkeiten haben eines gemeinsam: Es geht um Leben, Lieben, Lachen.

Ja, auch bei der Trauerfeier darf geschmunzelt werden. Und auch Episoden aus dem Familienleben bleiben nicht verborgen. Von der Erdbestattung eines Regenwurms bis zur Verwandlung von Wasser in Eis.

01 72 81 21 680 +49 (0)34298 183217 info@wunschrede.de Instagram Profil Facebook Profil