Freie Taufe

Fröhlich. Herzlich. Familiär.

Aus eigener Erfahrung weiß ich: Nichts ist so aufregend wie die Geburt eines Kindes – schon allein aus der Sicht des Papas. Wenn dieser kleine Mensch in unser Leben tritt und wir ihn das erste Mal im Arm halten – dann können wir plötzlich Glück mit Händen greifen und es mitunter gar nicht begreifen. Und es ist die Zeit, den neuen Erdenbürger willkommen zu heißen. Die freie Taufe für Babys oder auch schön größere Kinder ist eine Alternative zur kirchlichen Taufe. Festlich und fröhlich, kreativ und entspannt, besinnlich und emotional – ganz so, wie es zu Ihnen und Ihrer Familie passt.

Mit jedem Menschen ist etwas Neues in die Welt gesetzt, was es noch nicht gegeben hat, etwas Erstes und Einziges.

(Martin Buber)

Ein Willkommensfest im Kreis von Familie und Freunden ist ein wunderbarer Start in das Leben unter dem Motto „Wenn aus Du und Ich ein Wir wird“. Und es ist einzigartig, denn Sie können es gemeinsam mit Ihrem Wunschredner nach Ihren Vorstellungen gestalten. Die freie Taufe unterliegt keinen gesellschaftlichen Konventionen oder religiösen Vorgaben. Es kann so bunt sein wie das Leben, gerne begleitet von einem individuellen Willkommensritual, welches symbolisch für die Aufnahme in die Familie steht.