Namensweihe

Namensweihe, Namensgebung, Freie Taufe, Kinderwillkommensfest, Taufe, Freier Redner, Freier Redner Leipzig, Familienfest, Familie, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Leipzig, Sachsen
Kinderwillkommensfest – Alternative zur Taufe
Kinderwillkommensfest – Alternative zur Taufe 1024 682 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Braucht es wirklich ein festes Datum, um Kinder zu feiern? In Deutschland wird der Weltkindertag am 20. September gefeiert. Aber auch der 1. Juni als Internationaler Kindertag ist gesetzt. Ich bin der festen Überzeugung: Jeder Tag gehört den Kindern. Denn sie sind die Zukunft. Und das sollten wir deutlich machen. Nicht nur zum Geburtstag oder einem abstrakten Kindertag (der zweifelsohne gesellschaftspolitisch wichtig ist), sondern in einer eigenen Zeremonie für Familie und Freunde. Ich nenne es Kinderwillkommensfest – eine Alternative zur Taufe. Ein Fest für die ganze Familie.

So können wir den Nachwuchs – ob als Baby oder Kleinkind – fröhlich begrüßen. Und wir können auch Eltern, Großeltern und wichtige Lebensbegleiter würdigen, die wichtig sind. Diese Feier ist überkonfessionell, das heißt auch so genannte Paten müssen nicht Mitglied einer Kirche sein. Sie können, aber sie müssen nicht. Denn erstens Kinder sortieren nicht nach Religionszugehörigkeiten und es gibt viele Werte und viel Wissen, dass auch Nicht-Kirchenmitglieder Kindern und Heranwachsenden mit auf den Weg geben können.

Kinderwillkommensfest als Alternative zur Taufe

Das Kinderwillkommensfest ist eine Alternative zur Taufe. Es können natürlich christliche Elemente integriert werden, aber das ist kein Muss. Datum und Ort sind frei wählbar. Die Ausgestaltung der Feier liegt in den Händen der Eltern. Ablauf und Inhalt können so einzigartig gestaltet werden wie es auch die Kinder sind. Und meine Rede über euch und euren Nachwuchs ist sowieso nur ganz auf euch bezogen. In Handarbeit, mit Liebe  geschrieben, erzählt sie eure Familiengeschichte.

Wir blicken zurück auf Schwangerschaft und Geburt, die ersten Wochen, Monate oder Lebensjahre. Das Kinderwillkommensfest – auch Feier zur Namensgebung oder Namensweihe genannt – ist ein einzigartiges Geschenk an euch und die Menschen, die euch begleiten, euch wichtig sind.

Planung und Ablauf eines Kinderwillkommensfestes

Ich unterstütze euch bei der Planung eures ganz individuellen Kinderwillkommensfestes. Zunächst lernen wir uns kennen – ich bin gespannt auf euren Nachwuchs – und ihr könnt entscheiden, ob ich der Richtige für euch bin. Stimmt die Chemie, geht es an die Planung. Dann treffen wir uns zu einem persönlichen Gespräch, in dem ihr mir von euch und über euch, eure Familie und natürlich die spannenden Tage (und Nächte;-)) erzählt. Kurzum: Wir kommen ins Gespräch, ich frage euch ein paar Löcher in den Bauch. Aus diesen Infos schreibe ich eine Rede – ganz persönlich (und mit der Erfahrung als dreifacher Papa). Beim Kinderwillkommensfest integriere ich auch gerne ein Ritual für mögliche Taufpaten oder Lebensbegleiter, Musik und und und. Im Mittelpunkt steht aber immer euer Nachwuchs.

Die beliebtesten Vornamen – Freie Taufe für Mädchen und Jungen

Die beliebtesten Vornamen – Freie Taufe für Mädchen und Jungen 150 150 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Es muss nicht Paul oder Marie sein – das sind aktuell die beliebtesten Vornamen. So verriet Schauspielerin Joyce Ilg jetzt, dass ihre Eltern den Namen des Babys vor dem Geschlecht wussten. Joyce ist ein weiblicher und männlicher Vorname zugleich. Also: Seid kreativ und einfallsreich! Und ist der Nachwuchs erst einmal da und ihr habt euch als kleine Familie eingelebt, dann lasst uns feiern: Ein Kinderwillkommensfest – eine weltliche Taufe! Hilfe bei ausgefallenen Namen gibt übrigens auch die Namenberatungsstelle der Universität Leipzig. Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

https://www.wunschrede.de/die-beliebtesten-vornamen-freie-taufe/
Freier Redner Leipzig, Dr. Tobias D. Höhn, Freier Redner Sachsen, Freier Redner, Hochzeit, Freie Trauung, Hochzeitsredner, Freier Redner IHK, Wunschrede, Wunschredner, Hochzeit 2019, Hochzeit in Sachsen, Hochzeit in Leipzig, Hochzeit 2020, YouTube, Bestattung, Trauerredner, Freie Bestattung, Kinderwillkommensfest, Jugendweihe, Weltliche Taufe
Jetzt auf YouTube – Freier Redner Dr. Tobias D. Höhn
Jetzt auf YouTube – Freier Redner Dr. Tobias D. Höhn 1024 576 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Was macht ein freier Redner auf YouTube? Er erzählt von seiner Arbeit, seiner Mission und sich selbst. Damit ihr mich besser kennenlernt, zeige ich euch meine Ecken und Kanten. So könnt ihr euch einen Eindruck von mir machen. Und ich habe mir auch vorgenommen, Tipps zu geben für eure perfekte Hochzeitszeremonie. Quasi aus dem Arbeitsheft eines Hochzeitsredners. Darüber hinaus gibt es aber auch Infos rund um das Kinderwillkommensfest, auch Namensweihe oder Feier zur Namensgebung genannt. Und natürlich die Jugendweihe. Zu den wichtigen Lebensstationen gehört aber auch das letzte Fest eines Menschen auf Erden, die Bestattung. Auch über die Formen einer zeitgemäßen Beerdigung in Form einer freien Bestattungszeremonie möchte ich sprechen.

Ihr seht, es wir mal fröhlicher und humorvoller, mal geht es um die ernsten Dinge des Lebens. All das, was ein Leben ausmacht. All jene Momente, in denen ein freier Redner gefragt ist.

Ich freue mich über Anregungen, Klicks, Likes und Nachrichten.

Kinderwillkommensfest, Feier zur Namensgebung, Namensweihe, weltliche Taufe, Freier Redner Leipzig, Dr. Tobias D. Höhn, Freier Redner Sachsen, Freier Redner, Freier Redner IHK, Wunschrede, Wunschredner, Famililenfeier, Eventredner
Feier zur Namensgebung – Weltliche Taufe – Kinderwillkommensfest – Namensweihe
Feier zur Namensgebung – Weltliche Taufe – Kinderwillkommensfest – Namensweihe 940 788 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Manche Kinder haben viele Namen. Ähnlich geht es dem Kinderwillkommenfest. In manchen Regionen und Familien heißt es auch Feier zur Namensgebung oder Namensweihe. Oder gar weltliche Taufe. Wie immer ihr es nennt (und was euch lieber ist): Wir meinen dasselbe. Gemeinsam mit Familie und Freunden wird euer Nachwuchs auf dieser Welt begrüßt. Die Geburt ist so ein besonderer Moment, der neue Mensch so ein Geschenk, dass dies gefeiert werden muss. Und zwar so wie ihr es euch wünscht. Und dass es in Erinnerung bleibt.

weiterlesen