Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerfeier Zoom, Trauerrede Buch, Biografie schreiben lassen, Mein Leben, Trauerredner finden, Trauerredner kosten, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Trauerredner Sachsen-Anhalt, Corona, Covid, Akademiker Feierstunde, Mediziner Beerdigung, Urnenfeier, Friedhof Leipzig, Lindenau, Trauerfeier Wissenschaftler

Empfehlung als Trauerredner – Trauerfeier in Leipzig

Empfehlung als Trauerredner – Trauerfeier in Leipzig 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

“Diese gekonnte Zusammenfassung eines erfüllten Lebens hätte auch meinem Vater sehr gefallen.” So heißt es in einem der jüngsten Einträge aus Leipzig in meinem Gästebuch. Die drei Ausrufezeichen hinter “Absolute Empfehlung als Trauerredner” schmeicheln natürlich, aber vor allem geben sie mir Kraft, sind Motivation und Antriebsfeder für meine Art eines persönlichen Abschieds.

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerfeier Zoom, Trauerrede Buch, Biografie schreiben lassen, Mein Leben, Trauerredner finden, Trauerredner kosten, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Trauerredner Sachsen-Anhalt, Corona, Covid, Akademiker Feierstunde, Mediziner Beerdigung, Urnenfeier, Friedhof Leipzig, Lindenau, Trauerfeier Wissenschaftler, Letzter Gruß

Ein Leben für die Medizin – ein Leben für die Familie. Beides hat er auf bemerkenswerte Weise in Einklang gebracht. Im OP-Saal wie Zuhause hat er 100 Prozent gegeben. Hochgeschätzter Mediziner, Familienoberhaupt, Vater und Großvater. Aber auch begeisterter Autofahrer, wertvoller Gesprächspartner und guter Unterhalter. Und all diese Facetten spiegeln meine Trauerrede wider. Die Familie war mit meiner Arbeit zufrieden – sie kam durch eine Empfehlung zu mir als Trauerredner.

Trauerfeier hilft Abschied zu nehmen – gerade jetzt

Abschied ist immer schwierig, in Corona-Zeiten wiegt Trauer noch schwerer. Denn die Zahl der Trauergäste ist bei Trauerfeiern auf Friedhöfen, in Kirchen und in Trauerhallen begrenzt. Natürlich hätten auch die Verstorbenen – gerade jetzt – ein großes Geleit verdient, dass noch einmal alle zusammenkommen und Tschüss sagen. Mit Worten, Gesten, Blumen, einem stillen Gruß. Doch es geht nicht. In den zurückliegenden Wochen habe ich auch gemerkt: Je kleiner der Kreis der Trauergemeinde, desto stärker wirken Worte. Und manche haben mir auch bescheinigt, dass diese Intimität Vorteile hat. Man ist unter sich und kann sich auf sich fokussieren, muss nicht auf andere schauen. Natürlich können auch Trauerfeiern per Video übertragen oder aufgezeichnet werden oder die Trauerrede gibt es anschließend als gebundene Wunschrede zum Nachlesen oder als CD zum Nachhören. Es gibt viele Möglichkeiten einer Trauerfeier ohne Kirche (hier der Beitrag des Deutschlandfunkes zum Nachhören).

Einfühlsam und mit Augenzwinkern – Empfehlung als Trauerredner

Die intensive Vorbereitung der Trauerrede und Begleitung während der Trauerfeier hat sich für mich auch in Corona-Zeiten nicht geändert. Auf Wunsch gibt es nach wie vor Hausbesuche, aber auch über Telefon und Video sind Trauergespräche gut möglich. Trotzdem: Es sind bewegte und bewegende Zeiten. Umso mehr freut es mich, wenn sich Angehörige ein paar Minuten Zeit für einen persönlichen Kommentar in meinem Gästebuch nehmen:

“Eine Empfehlung führte uns zu Herrn Dr. Höhn, der zur Beisetzung meines Vaters eine einfühlsame Rede vorgetragen hat, die uns den traurigen Anlass der durch Corona zudem eingeschränkten Zusammenkunft beinahe vergessen ließ. Er hat es verstanden , das Leben meines Vaters mit mehr als nur einem Augenzwinkern und kleinen Anekdoten Revue passieren zu lassen, dass auch der letzte Zuhörer zutiefst berührt wurde. Bei ihm stand der Mensch tatsächlich im Mittelpunkt seiner Ausführungen. Diese gekonnte Zusammenfassung eines erfüllten Lebens hätte auch meinem Vater sehr gefallen. Absolute Empfehlung !!!”

Abschied heißt Zurückschauen – und Mut für die Zukunft finden

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerfeier Zoom, Trauerrede Buch, Biografie schreiben lassen, Mein Leben, Trauerredner finden, Trauerredner kosten, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Trauerredner Sachsen-Anhalt, Corona, Covid, Akademiker Feierstunde, Mediziner Beerdigung, Urnenfeier, Friedhof Leipzig, Lindenau, Trauerfeier WissenschaftlerIch denke mir oft, wie wohl der Verstorbene meine Worte und mein Handeln empfunden hätte. Und was er gewollt hätte, dass ich seiner Familie und seinen Freunden mit auf den Weg gebe. Mein Leitgedanke ist dabei immer: Der Trauer Raum geben, aber sie soll nicht raumerfüllend sein. Vielmehr möchte ich durch die Kraft der Worte, mit Musik und mit meinem Handeln  Trost, Mut und Zuversicht spenden. Ich möchte eine Botschaft aussenden, die in Gedanken bleibt. Das kann ganz pragmatisch ein Satz des Verstorbenen als Ausgangspunkt sein oder auch – so wie im Fall des Mediziners – ein Aphorismus. Denn er hat sich viel abverlangt, war stolz auf seine Kinder und Enkel, die voranstrebten statt sich mit dem Erreichten zufrieden zu geben. Bei dieser Trauerrede habe ich den Astrophysiker Stephen Hawking zitiert, der am selben Tag 79 Jahre alt geworden wäre. “Der größte Feind des Wissens ist nicht Ignoranz, sondern die Illusion, wissend zu sein.”