Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerredner Eilenburg, Trauerfeier Eilenburg

Trauerfeier – Wir schauen dankbar auf das Leben

Trauerfeier – Wir schauen dankbar auf das Leben 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Es geht nicht um eine Bestattung. Es geht um die Trauerfeier für einen geliebten Menschen. Mutter, Oma, Uroma. Und dieser Abschied soll ein Fest werden, so wie sie Feste geliebt hat. Auch wenn sie mehr zugehört, als sich in den Vordergrund gedrängt hat. Sie hat sich für andere interessiert. Selbstlos. Sie war höflich bis zum Schluss, hat sich sogar vom Friedhofsverwalter wenige Tage vor ihrem Tod verabschiedet und angekündigt, dass sie bald wiederkommt. Dann für immer. Sie war eine Diva, sagen die einen. Ein Organisationstalent, sagen die anderen. Beides schließt sich nicht aus. Mit ihr konnte man lauthals lachen und ein paar Sekunden später in ein tiefsinniges Gespräch abtauchen.

“Ich habe bei jedem Satz mitgefiebert”

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden

Liebevoll dekoriert, bereit für die letzte Reise: Trauerfeier auf dem Friedhof Gundorf.

Jede Trauerfeier ist anders, aber immer verfolge ich ein Ziel: den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Zahlen und Daten aus dem Lebenslauf bilden das Grundgerüst. Doch es geht um mehr, um den Menschen in seinen verschiedenen Rollen und Facetten. “Ich hätte nicht gedacht, dass Sie nach einem Gespräch einen Menschen so treffend charakterisieren können.” Mit diesen Worten und Tränen in den Augen, bedankte sich dieser eine Tochter, deren Mutter wir gerade feierlich auf die große Reise geschickt haben. Und die Enkelinnen der Verstorbenen sagten: “Ich habe bei jedem Satz mitgefiebert. Genauso war sie. Und genauso habe ich gehofft, dass Sie das erzählen.” Das sind so kostbare Momente, die mich als Trauerredner anspornen. Die mir Kraft geben, auch mal um die Ecke zu denken, Dinge zu hinterfragen.

“Man muss sich ja noch Ziele setzen”

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerredner Eilenburg, Trauerfeier Eilenburg

Ein letzter Gruß so bunt wie das Leben. Trauerfeier auf dem Friedhof Eilenburg-Mansberg.

Und wenn dann noch die richtige Musik dazukommt, wird aus der Trauerfeier ein Oratorium des Lebens. Auch das durfte ich dieser Tage als Trauerredner erleben: Ein erfülltes Leben mit Harmonie, Humor und Gesang. Und so wurde der 99-Jährige auch verabschiedet, mit Trompetensoli und Chorgesang – live – sowie Musik aus seinem Leben (aus dem Lautsprecher). Und alle hätten ihm gegönnt, dass sich sein letzter Wunsch erfüllt: 100 Jahre alt zu werden. “Man muss sich ja noch Ziele setzen”, hat er oft gesagt. Wohlwissend, dass dieses Ziel für ihn unerreichbar war – vielleicht auch eher als Trost für die anderen.

Ich stelle mir oft vor, was derjenige, über den ich gerade spreche, wohl davon halten würde. Was er weglassen oder stärker in den Vordergrund rücken würde. Werde ich ihm gerecht? Manchmal kommen wir darauf auch im Trauergespräch, mitunter liegen auch niedergeschriebene Wünsche des Verstorbenen vor. Und auch wenn es eine weltliche Trauerfeier ist, darf natürlich auch gebetet werden. Ich glaube an Gott. Daher tue ich das aus voller Überzeugung, wenn mir klar wird, dass der Verstorbene fest im Glauben verankert war.

Jede Lebensgeschichte ist ein kostbarer Schatz

Hinter jeder Biografie steckt eine Lebensgeschichte von Erfolgen und Niederlagen, Hoffnungen und Ängsten. Es ist ein kostbarer Schatz, den es zu bewahren und weiterzutragen gilt. Denn es sind Erlebnisse, Sinneseindrücke und Gefühle unserer Familien und Vorfahren. Kleine private Weltereignisse, die nicht in Wikipedia stehen, uns aber so vieles schenken. Aus diesem Grund habe ich die Edition Wunschrede ins Leben gerufen. Dabei schreibe ich Lebensgeschichten von Menschen wie du und ich auf. Professionell gestaltet wird daraus ein Buch. Nicht für den Buchhandel und die Öffentlichkeit, sondern für Familien und Freunde des Porträtierten.