traurituale

Freie Trauung, Trauredner, Freier Redner, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Trauernder Leipzig, Trauredner Sachsen, Trauredner Thüringen, Trauredner Sachsen-Anhalt, Freie Trauung Leipzig, Freier Redner, Freier Redner Leipzig, Hochzeitsredner, Hochzeit 2020, Liebe, Gönnen können
Liebe heißt gönnen – Freie Trauung
Liebe heißt gönnen – Freie Trauung 1024 679 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Liebe hat viele Facetten. Eine davon heißt: Gönnen. Sich als Paar etwas gönnen – einen Ausflug ans Meer oder ein romantisches Candle-Light-Dinner. Es heißt aber auch, dem Partner etwas zu gönnen. Etwas, von dem nur er etwas hat. Ganz selbstlos beweist das: Ich freue mich, wenn es dir gut geht. Und davon profitieren beide. Gönnen können – das ist Liebe für Fortgeschrittene. Daher passt es auch zu einer freien Trauung.

Gönnen können – ein Jungbrunnen für die Liebe

Gönnen ist ein Jungbrunnen für die Liebe, denn es zeigt dem anderen: Du bist mir wichtig. Wie wir das ausdrücken, kann ganz unterschiedlich sein, genauso wie die fünf Sprachen der Liebe. Intensive Nähe gehört genauso dazu, wie dem anderen Freiraum zu schenken. Das Gegenteil von Gönnen ist Neid. In der Partnerschaft ein No Go und meist ein Zeichen, dass man selbst mit sich unzufrieden ist. Neid kommt wie ein Bumerang zurück. Gönnen können hingegen stärkt das Selbstwertgefühl, ist eine Powerbank für die Liebe. Ein geringer Invest mit hoher Rendite.

Großes Herz – Blaupause für die Liebe

Wenn wir anderen etwas gönnen, sagen wir ihm aus vollem Herzen – ob mit oder ohne Schokolade in der Hand: Merci, dass es dich gibt. „Ich gönn dir das“, auch nachzulesen in der Bibel im Lukasevangelium (Lk 15,25–32). Das Happy End des Gönnens: Beide haben etwas davon, der Beschenkte (auch wenn es nicht um Materielles geht) und der Gönner.

Gönnt euch eine freie Trauung

Auch eine freie Trauung hat viel mit Gönnen zu tun. Ihr gönnt euch ein Hochzeitsfest, lasst die Korken knallen auf einer ausschweifenden Party. Und vorher? Ihr gönnt euch einen Moment, um eure Liebe zu feiern und einander das Ja-Wort zu geben. Und ihr gönnt es euren Familien und Freunden, dabei zu sein bei einem unwiederbringlichen Moment. Alle vereint, ein Event, eine Gemeinschaft. Gönnen kann so einfach sein – und so schön.

Es ist nie zu spät

Als Wunschredner habe ich die wunderbare Aufgabe, in ganz unterschiedliche Lebensgeschichten einzutauchen. Viele fröhliche und beschwingte wie bei der freien Trauung, der Eheerneuerung, dem Kinderwillkommensfest oder der Jugendweihe. Aber natürlich auch traurige, nachdenkliche in Vorbereitung auf Trauerfeiern, Bestattungen und Urnenbeisetzungen. Eines ist mir bei allen wichtig: eine Botschaft vermitteln.

Freie Trauung, Wunschrede, Trauredner, Wunschredner, Hochzeit, Freier Redner, Heiraten, Tobias D. Höhn, Leipzig, Sachsen, Deutschland,
Heiratsantrag Silvester – freie Trauung 2020
Heiratsantrag Silvester – freie Trauung 2020 1024 648 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Weihnachten ist keine Jahreszeit. Es ist ein Gefühl. Und gerade deswegen machen in diesen Tagen viele Menschen ihrer Liebsten oder ihrem Liebsten einen Heiratsantrag. Übrigens auch zu Silvester werden viele Verlobungen geschlossen. Ein guter Start ins neue Hochzeitsjahr 2020. Heiratsantrag Silvester – freie Trauung 2020! Dann heißt es jetzt: Termine sichern für eure freie Trauung. Und natürlich Locations anfragen, Save-the-date-Karten verschicken, nach Hochzeitskleid und Bräutigamsoutfit Ausschau halten, Trauzeugen fragen und und und. Zeit für große Gefühle.

Kerzenschein oder AC/DC

Alle, die ihren Antrag schon hinter sich haben – und sei es auch schon Jahrzehnte her – werden mir beipflichten: Diesen Moment vergisst man nie. Und frau erst recht nicht. Ach, was war ich aufgeregt. Was habe ich geplant, ein bisschen geschwindelt und getrickst. Und ja, es hat geklappt. Und ich liebe die Geschichten meiner Brautpaare. Diese gehen von ganz klassisch beim Candle-Light-Dinner und dem Ring als Topping des Desserts, entspannt beim Lieblingsfilm auf der Couch oder auch so: Sie sitzt am Schreibtisch, plötzlich dröhnt aus den Lautsprecherboxen „Highway to hell“ von AC/DC. Und bevor sie sich aufregen kann, kniet er mit dem Ring hinter ihr. Wow!

So unterschiedlich wie diese drei kurzen Schlaglichter auf die hohe Kunst des Heiratsantrages, so unterschiedlich sind meine Brautpaare, die dann wenige Wochen oder Monate nach dem Antrag zu mir kommen. Und gerade diese Abwechslung macht es für mich immer wieder so faszinierend. Denn hinter jedem Paar stecken Menschen und ihre Geschichten.

Sommerhochzeit oder Winterhochzeit?

Diese Geschichten sind nicht bloße Anekdoten über euch und aus eurem Leben. Und ich erzähle auf eurer freien Trauung nicht einfach ein paar lustige Dinge aus eurem Leben. Nein, ich entwickle aus eurem „Stoff“ einen ganz eigenen Plot und eine Dramaturgie für eure freie Trauung. Ihr seid meine Protagonisten, aber es gibt noch viele weitere Handlungsträger. Eure Familien und Freunde, denn diese sollen bei eurer freien Trauung nicht bloße Statisten sein. Sie dürfen es miterleben, wenn ihr Ja sagt. Sie sollen schon in der Trauung mitfeiern, euch feiern. Und diesen Start in euer Hochzeitsfest unvergesslich machen. Denn eure Hochzeit ist das wohl einzige Fest im Leben, bei der es nur allein um euch als Paar geht. Ja, okay, bei der Erneuerung des Eheversprechens natürlich auch.

Freie Trauung, Wunschrede, Trauredner, Wunschredner, Hochzeit, Freier Redner, Heiraten, Tobias D. Höhn, Leipzig, Sachsen, Deutschland,

Freie Trauung mit Herz, Humor und Charme. Und garantiert ohne Langeweile!

Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für eure freie Trauung? Ich weiß nicht, welche Magie auf dem 20.06.20 liegt, aber dieser Tag war für das neue Jahr als erstes weg. Ich hätte mehr als ein halbes Dutzend Trauungen durchführen können an diesem Tag. Mache ich natürlich nicht. Denn ich bereite mich auf jede Hochzeit intensiv vor. Und das geht nur, wenn Hochzeiten handverlesen sind. Klasse statt Masse! Also, es muss nicht immer der Samstag sein. Auch andere Wochentage haben ihren Charme. Und Super-Locations sind an anderen Wochentagen viel flexibler (und manchmal auch günstiger). Ob ihr eine Frühlingshochzeit, Sommerhochzeit, Herbsthochzeit oder Winterhochzeit feiert, entscheidet ihr. Jede Jahreszeit hat Besonderes zu bieten.

Freie Trauung statt Standesamt?

Am Standesamt kommt keiner vorbei. Für alle, die vor dem Gesetz verheiratet sein wollen, müssen dort hin und ihr „Ja, ich will“ ablegen. Warum dann also noch eine freie Trauung? Es ist nicht die Kür, es ist vielmehr die einmalige Chance, mit euren Lieblingsmenschen und vor Familien und Freunden in einer Zeremonie nach euren Wünschen „Ja, ich will unbedingt, und alle sollen sehen, dass ich glücklich bin“ zu sagen. Und wer diese Lebensfreude einmal erlebt hat, wird es nicht mehr missen wollen. Ehrlich: Ich habe viele Gäste, die nach einer freien Trauung zu mir kommen und sagen: „Können wir auch noch mal heiraten? Das war so klasse.“ Bei einem Paar haben wir das 2019 in der Tat umgesetzt. Also: Traut euch und macht Nägel mit Köpfen. Heiratsantrag Silvester – freie Trauung 2020.

Kennenlerngespräch, Trauredner finden, Freie Trauung, Wunschrede, Trauredner, Wunschredner, Hochzeit, Freier Redner, Heiraten, Tobias D. Höhn, Leipzig, Sachsen, Deutschland,
Kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren
Kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Ihr möchtet 2020 heiraten? Dann solltet ihr jetzt ein kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren mit eurem Trauredner. Auch wenn meine Oma immer sagte: „Was nichts kostet, ist nichts wert.“ In diesem Fall gilt das nicht, denn so lernt ihr mich kennen, erfahrt wie ich „ticke“ und ihr bekommt einen Einblick in die freie Trauung; so, wie ich sie mache. Denn wer will schon die Katze im Sack kaufen (auch so ein Sprichwort von meiner Oma). Wobei: Wenn ich drüber nachdenke, im Schuppen bei uns zuhause lagen immer viele alte Säcke rum…

Was ist ein Kennenlerngespräch?

Es ist jedenfalls lockerer als der technokratisch anmutende Ausdruck selbst. Kurz gesagt: Ihr erzählt ein wenig von euch, euren Plänen für euren großen Tag (Location, Stil, Gäste u.a.). Und natürlich könnt ihr auch all eure Fragen rund um die Zeremonie stellen (z.B. Ablauf, Einbinden von Gästen, Musik, Traurituale und und und). Auf Basis eurer Infos schildere ich euch einen ersten möglichen Ablauf eurer ganz individuellen freien Trauung. Später im Traugespräch gehen wir dann noch einmal ins Detail. Das Kennenlerngespräch kann persönlich in Leipzig und Umgebung stattfinden oder aber per Telefon oder Skype oder Facetime. So seht ihr mich auf jeden Fall auch live, hört wie ich spreche, seht wie ich aussehe und so weiter. Für das Kennenlerngespräch solltet ihr eta 30 bis 45 Minuten (mitunter verquatschen wir uns schon mal) einplanen; ein Termin ist auch kurzfristig möglich – auch am Abend.

Vom ersten Kontakt bis zur freien Trauung

Wenn ihr als Brautpaar euch eine freie Trauung mit mir als Trauredner vorstellen könnt, schicke ich euch nach dem kostenlosen Kennenlerngespräch einen Vertrag. Ihr habt dann fünf Tage Zeit, den Vertrag auszufüllen und zurückzusenden. So lange reserviere ich euch den Wunschtermin; er steht mit Bleistift in meinem Kalender. Meldet ihr euch nicht, gebe ich den Termin wieder frei und ein anderes Brautpaar hat die Chance. Fair Play.

Schickt ihr mir den Vertrag zurück, bekommt ihr eine Rechnung für die Anzahlung. Sobald das Geld eingegangen ist, ist euer Termin in meinen Kalender wie in Stein gemeißelt. Ab diesem Zeitpunkt stehe ich euch mit Rat und Tat zur Seite. Ihr könnt jederzeit auf mich zukommen, wenn ihr Fragen zur Trauung und drumherum habt. Ob per Telefon, Mail, SMS oder WhatsApp – ihr entscheidet. Ich antworte auf allen Kanälen sehr schnell. Ich bin immer für euch erreichbar und helfe euch gerne weiter.

Der Trauredner muss zu euch passen

Als euer Trauredner – ob bei der Hochzeit oder der Erneuerung des Eheversprechens – darf ich euch bei einem wichtigen Lebensereignis begleiten. Ihr schenkt mir euer Vertrauen und lasst mich an eurem Leben teilhaben. Das ist mir bewusst. Daher sind für mich Diskretion und Zuverlässigkeit das A und O. Und die Chemie zwischen uns muss stimmen. Auch dafür ist das erste Kennenlernen ausschlaggebend. Wenn die Sympathie vorhanden ist, kann Vertrauen wachsen.

Was es über mich noch zu sagen gibt: Ich habe eine IHK-zertifizierte Ausbildung zum freien Redner absolviert, spreche frei und erarbeite jede Zeremonie individuell immer wieder auf’s Neue. Es gibt keine Textbausteine! Ihr müsst außer dem Vertrag auch keine Formulare ausfüllen. Ich bin nicht auf den Mund gefallen, sehr gut organisiert gepaart mit Kreativität und Spontaneität. Und auch meine Bewertungen lesen sich nicht so schlecht. Und zuletzt: Ich sehe nicht so gut aus wie der Bräutigam und bin seit Jahren glücklich verheiratet.

Jetzt kostenloses Kennenlerngespräch vereinbaren.

Freie Trauung, Wunschrede, Trauredner, Wunschredner, Hochzeit, Freier Redner, Heiraten, Tobias D. Höhn, Leipzig, Dresden, Trauredner Sachsen, Hochzeit2020, Heiraten in Sachsen, Traurede,
Trauredner in Sachsen – Dickes Lob nach Traumhochzeit
Trauredner in Sachsen – Dickes Lob nach Traumhochzeit 1024 681 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Die Anfragen für Hochzeiten 2020 werden mehr. Und ich bin so gespannt auf meine Brautpaare des nächsten Jahres. Doch es gilt auch all jenen Danke zu sagen, die ich 2019 begleiten durfte. Die mir ihr Vertrauen geschenkt haben! Es war richtig klasse, ich hatte super Hochzeiten in Leipzig und als Trauredner in Sachsen, in Thüringen, in Sachsen-Anhalt, Brandenburg und darüber hinaus. Ich habe tolle Menschen kennengelernt, unvergessliche Momente erleben dürfen und faszinierende Locations (Burgen, Strand, Gärten) erlebt. Bei Facebook und Instagram seht ihr noch mehr. Auch die Gäste waren allesamt gut drauf.

Sensationelles Feedback eines Brautpaares

Doch haben es meine Brautpaare auch so empfunden? Ich bin über jedes Feedback dankbar. Umso mehr freut mich die Mail eines Brautpaares aus Dresden, die ich Anfang Juni trauen durfte. Sie schreiben (Auszug):

„Zuerst einmal: wir hatten einen wunderschönen Tag, den wir uns nicht besser hätten erträumen können und das auch dank dir! Du hast es geschafft unsere Geschichte humorvoll, aber auch mit der nötigen Ernsthaftigkeit zu erzählen, genau, wie wir es uns gewünscht haben. Wenn wir es nicht besser wüssten, könnten wir gar nicht glauben, dass du uns nicht schon seit vielen Jahren kennst.

Die von dir vorgeschlagene Symbolische Handlung hat unsere Gäste wunderbar in die Zeremonie mit eingebunden.

Nicht nur wir, sondern auch unsere Gäste waren von der Trauung hellauf begeistert.

Schon nach dem anfänglichen schriftlichen und telefonischen Kontakt hatten wir ein gutes Gefühl. Aber nach dem persönlichen Treffen waren wir uns absolut sicher, dass wir mit dir den Richtigen gefunden hatten. Mit deiner offenen und humorvollen Art hast du perfekt zu uns gepasst.

Auch später, als wir bei der Formulierung unserer Traufragen auf dem Schlauch standen, kam von dir in kürzester Zeit der perfekte Vorschlag.

Vielen Dank für alles!“

Beim erneuten Durchlesen bekomme ich wieder Gänsehaut, Momente aus der Zeremonie und Rede werden in mir wach. Es war eine Traumhochzeit im Grünen des Dresdner Umlandes. Es war eine Hochzeit mit viel Liebe zum Detail – ein perfekter Tag für die beiden und ihre Gäste. Danke euch, dass ich dabei sein und meinen Teil beitragen durfte. Ach, ja: Das Foto zeigt einen Moment höchster Konzentration, normalerweise schaue ich gar nicht so grimmig 😉

 

Hochzeitsmesse Leipzig, Hochzeitsmesse Taucha, Leipziger Landhochzeit, Wunschrede, freie Trauung, Trauredner Sachsen, Wunschredner, Tobias D. Höhn, Tobias Höhn

Leipziger Landhochzeit – Die Hochzeitsmesse am 31.10.2019 in Taucha bei Leipzig.

Trauredner in Sachsen und gerne auch andernorts

Das alles ist für mich kein Ruhekissen. Nein, ich arbeite an neuen Ideen und freue mich über jede Herausforderung. Denn ich bin überzeugt: Es wird oft viel geredet, aber wenig gesagt. Ich möchte mit meinen Reden und freien Trauungen eine gewisse Lockerheit schaffen für den Hochzeitstag, aber trotzdem auch für Tiefgang sorgen. Dafür ist mir das intensive Gespräch mit dem Brautpaar wichtig, aber auch das hört sich schlimmer an als es ist. Wir sitzen gemütlich zusammen, essen, trinken, reden – haben Spaß und lernen uns so gut kennen, dass daraus eine Rede mit Herz, Humor und Charme entsteht. Und auch Reden für den Brautvater, Trauzeugen und andere Gäste schreibe ich natürlich als Ghostwriter gerne.

Hochzeitsmesse Leipziger Landhochzeit

Ihr sucht nach Inspirationen für eure Traumhochzeit? Dann schaut doch bei der Leipziger Landhochzeit vorbei, die Hochzeitsmesse in Taucha bei Leipzig. Vor den Toren der Großstadt gibt es alles für euren perfekten Tag. Ihr könnt mich in Aktion erleben, aber auch viele weitere tolle Aussteller aus der Region mit maßgeschneiderten Angeboten. Am 31. Oktober 2019 von 10 bis 17 Uhr im Landgasthof Gut Graßdorf in Taucha. Eintritt frei!

Wer nicht mehr so lange warten kann, der erlebt mich als Trauredner in Sachsen am 13. Oktober im Hotel Innside Mélia. Hier gebe ich euch einen Vorgeschmack auf eure freie Trauung.

Hochzeitsmesse, Freie Trauung, Wunschrede, Dr. Tobias D. Höhn, Tobias Höhn, Freier Redner Leipzig, Trauredner, Hochzeitsredner, Innside Leipzig

Hochzeitsmesse mit freier Trauung am 13. Oktober 2019 im Hotel Innside Mélia in Leipzig.

Bewertung freier Redner Leipzig, Freier Redner Leipzig, Hochzeit2020, Heiraten in Sachsen, Heiraten auf dem Land, Tobias D. Höhn, Wunschrede, freier Redner, freie Trauung, Eventredner, Hochzeitszeitung, Trauredner, Eheversprechen, Hochzeitsfest, Geschenk, Wunschredner, Leipzig, Taucha, Sachsen, Eventredner, freier Redner Leipzig, freie Trauung Leipzig
Top-Bewertung für Landhochzeit – Freier Redner Leipzig
Top-Bewertung für Landhochzeit – Freier Redner Leipzig 1024 765 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Ich habe ein Wahnsinns-Feedback erhalten – eine Bewertung als freier Redner. Dies möchte ich gerne teilen, weil ich der festen Überzeugung bin: Man kann viel Werbung machen, aber wenn ein Brautpaar sich ehrlich äußert, ist das nicht nur die beste Werbung, sondern auch hilfreich für andere Brautpaare. Ich freue mich über jedes Feedback. Hier die Bewertung einer Landhochzeit:

Unsere Trauung war mit Tobias vollkommen.

Er ist sehr aufmerksam, sympathisch und einfühlsam. Wir wollten eine emotionale aber auch humorvolle Zeremonie, was er auch zu 100% erfüllt hat. Seine Art, was und wie er etwas sagt, sind besonders und haben nicht nur uns zu Tränen gerührt. Tobias hat einen bleibenden Eindruck bei uns, Familie sowie unseren Freunden hinterlassen.

Zu erwähnen wäre auch, dass man sich vollkommen auf ihn verlassen kann.Wir danken dir aus vollem Herzen. Wir sind glücklich, dass wir dich für unseren Tag gefunden haben und du ein Teil davon warst.

Fazit: Für eine wunderschöne Zeremonie, bucht Tobias

Lob ist gut für die Seele, der Applaus das Brot des Künstlers. Aber auch konstruktive Kritik hilft zur Bewertung freier Redner weiter. Denn das ist mein erklärtes Ziel: Nicht stehenbleiben, sondern Gutes noch besser machen (jüngst die Technik). Die Leichtigkeit jeder freien Zeremonie erfordert vorab und hinter den Kulissen eine detaillierte Planung und Vorbereitung, Wissen über die Protagonisten, eine feine Feder und einen aufmerksamen Redner.

Grundstock dafür sind bei mir das Interesse an Menschen, der immerwährende Wissensdurst und Tatendrang, die natürlich Neugier, die Liebe zur Sprache und zum Erzählen von Geschichten vor großem und kleinem Publikum. Wenn sie dir gebannt zuhören, lachen und nach Taschentüchern kramen, Applaus spenden und dir anschließend auf die Schulter klopfen.

Professionalisiert habe ich dies in mehreren Coachings und einer Ausbildung zum freien Redner (IHK Köln). Professionalisiert heißt aber auch: Es gibt keine Standards, jede Zeremonie lebt von den Menschen und ihren Geschichten. Es kommt auf die Details an. Deshalb: Maßarbeit für eine gelungene Zeremonie. Und Lampenfieber ist immer ein guter Begleiter.

Treppe, Glück, Hochzeit, Freie Trauung, Wunschrede, Freier Redner, Freier Redner Leipzig, Hochzeit 2020, Hochzeit 2021, Taucha, Sachsen, Leipzig, Harz, Quedlinburg, Eventredner, Heiraten, Hochzeitsfest, Trauung, Eheversprechen, Heiraten im Harz
Heiraten im Harz – Die Treppe zum Glück – Freie Trauung mit eurer Geschichte
Heiraten im Harz – Die Treppe zum Glück – Freie Trauung mit eurer Geschichte 1024 768 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Hier ist von einer besonderen Treppe die Rede. Sie verspricht nicht weniger als „Es sind nur wenige Stufen bis in den siebten Himmel“. Was für eine Botschaft! Aufgenommen im Vorübergehen in Quedlinburg im Harz. Doch wie viele Stufen sind es? Und was passiert, wenn man oben ist? Und die Frage aller Fragen: Was  hat das mit eurer Hochzeit zu tun? Ihr wollt doch „nur“ heiraten im Harz – oder anderswo.

weiterlesen

Sandritual, Hochzeitsrituale, Freie Trauung, Freier Redner, Wunschrede, Wunschredner, Sandzeremonie, Hochzeit, Heiraten, Hochzeit 2020, Tobias D. Höhn, Leipzig, Taucha, Sachsen
Sandzeremonie für freie Trauung und Kinderwillkommensfest – Der Klassiker unter den Ritualen
Sandzeremonie für freie Trauung und Kinderwillkommensfest – Der Klassiker unter den Ritualen 1024 791 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Die Sandzeremonie ist eines der beliebtesten Hochzeitsrituale für eine freie Trauung. Als symbolische Handlung lässt sie sich wunderbar in die freie Trauung integrieren. Selbstverständlich können auch eure Gäste und Kinder einbezogen werden. Begleitet von Musik und mit den richtigen Worten des freien Redners bereitet das Ritual eine harmonische Stimmung. Auch bei Kinderwillkommensfesten integriere ich gerne eine symbolische Handlung. Für alle Nicht-Sand-Fans gibt es natürlich auch noch viele weitere Alternativen. Alle Rituale lassen sich perfekt auf euch, euer Fest und euer Motto anpassen.

Wie funktioniert das Sandritual?

Sandritual, Hochzeitsrituale, Freie Trauung, Freier Redner, Wunschrede, Wunschredner, Sandzeremonie, Hochzeit, Heiraten, Hochzeit 2020, Tobias D. Höhn, Leipzig, Taucha, Sachsen

Die Sandzeremonie ist eines der beliebtesten Rituale für Hochzeiten und Kinderwillkommensfeste.

Es ist einfach, aber effektvoll: Ihr braucht Sand in zwei unterschiedlichen, kontrastreichen Farben und drei Gefäße. Zwei kleinere Gefäße (z.B. Glaskaraffen, kleine Vasen oder Gläser) sind mit jeweils Sand in einer Farbe gefüllt. Auch bei den Gefäßen könnt ihr euer Motto umsetzen, wenn ihr den Sand etwa in einer großen Muscheln aufbewahrt – ideal für eine Strandhochzeit.

Ihr reist gerne oder kommt aus unterschiedlichen Ländern? Dann nehmt Sand aus euren Liebelings- oder Geburtsorten. Das macht die symbolische Handlung noch unverwechselbarer.

Braut und Bräutigam nehmen jeweils eines der Gefäße und schütten es nacheinander bzw. abwechselnd in eine drittes, größeres Gefäß. Dies kann zum Beispiel eine größere Vase sein, ein doppelt verglaster Bilderrahmen (Shadow Box), eine Magnum-Flasche oder ein anderer dekorativer Gegenstand wie ein Herz. Natürlich könnt ihr dies auch vorher mit euren Namen und dem Datum gravieren lassen. Wenn ihr Kinder oder Gäste integrieren möchtet, nehmt einfach weitere Farben dazu. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wichtig ist die Reihenfolge, in der ihr den Sand einrieseln lasst. Am besten abwechselnd, dann entsteht ein optisch ansprechender Schichten-Look. Und natürlich dürfen sich die unterschiedlich farbigen Sandkörner auch vermischen. Das sollen sie sogar.

Was soll das Sandritual bedeuten?

Die einzelnen Sandkörner lassen sich nicht mehr trennen, nicht mehr auseinander dividieren. Das ist die Botschaft. Die Sandzeremonie steht symbolisch für die enge Verbundenheit zwischen den Brautleuten. Unzertrennlich. Vereint. Und es ist quasi die erste gemeinsame Handlung der beiden in der Hochzeitszeremonie.

Während ihr euren Sand vor den Augen eurer Gäste oder mit euren Gästen einreisen lasst, läuft im Hintergrund eines eurer Lieblingslieder. Und ich als euer Trauredner werde etwas über euch, eure Wünsche und euer gemeinsames Handeln erzählen. Mehr wird an dieser Stelle nicht verraten 😉

Der ideale Zeitpunkt für die symbolische Handlung ist auf jeden Fall vor der Traurede!

Sandritual beim Kinderwillkommensfest

Sandritual, Hochzeitsrituale, Freie Trauung, Freier Redner, Wunschrede, Wunschredner, Sandzeremonie, Hochzeit, Heiraten, Hochzeit 2020, Tobias D. Höhn, Leipzig, Taucha, Sachsen

Sand aus dem letzten Urlaub oder eurem Lieblingsland? Kein Problem! Ein tolles Ritual für Kinderwillkommensfeste.

Liebe ist, wenn aus Ich und Du ein Wir wird. Auch dafür steht der Sand. Und damit lässt er sich wunderbar in das Kinderwillkommensfest integrieren. Gemeinsam mit wichtigen Lebensbegleitern oder Paten könnt ihr euer ganz eigenes Sand-Kunstwerk schaffen, das euch nicht nur an diesen besonderen Tag erinnert, sondern auch dekorativ im Kinderzimmer einen Platz findet. Viele Paten wünschen sich aktiv in die Zeremonie der Feier zur Namensgebung eingebunden zu werden – die symbolische Handlung ist dafür ein willkommener Anlass.

Ihr habt Fragen oder Anregungen? Schreibt mir oder nutzt das Kontaktformular. Ich freue mich!

Traurituale – meine Top 3 als freier Redner
Traurituale – meine Top 3 als freier Redner 800 534 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Traurituale gibt es viele – und das ist das Schöne an einer freien Zeremonie. Gemeinsam mit dem Brautpaar entwickle ich als freier Redner für euch das passende Ritual und baue es in die Trauzeremonie ein. Wenn ihr euch schon entschlossen habt, umso besser. Denn es muss zu euch passen, zu eurer Hochzeit, zu euren Gästen, zum Motto und zur Location.  weiterlesen