freie bestattung

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerfeier Eilenburg, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Mein Leben, Totensonntag
Die Botschaft hinter der Trauer: Genießt das Leben
Die Botschaft hinter der Trauer: Genießt das Leben 768 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Am heutigen Totensonntag gedenken wir der Verstorbenen. Das kann in Stille geschehen oder in fröhlicher Erinnerung. Wenn Momente gemeinsamer Zeit wieder wach, Fotos herausgekramt und mit Kindern angeschaut oder Lieder gehört werden. Jede Familie hat da ihre ganz eigenen Rituale. Da folgt mitunter nach dem Gang zum Friedhof auch ein gemeinsames Plätzchenbacken. So wie es Oma immer gemacht hat („nur mit guter Butter“) am letzten Sonntag im Kirchenjahr, damit zum 1. Advent alles bereit steht. Für mich als Trauerredner in Leipzig und Umgebung lautet die Botschaft hinter der Trauer: Genießt das Leben.

Jeder schmerzliche Verlust sagt uns auch: Genießt die gemeinsame Zeit

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerfeier Eilenburg, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Mein Leben, Totensonntag, Regenbogen, Ostfriedhof Leipzig

Grabschmuck so bunt wie das Leben in Form eines Regenbogens.

Wusstet ihr übrigens, dass der Totensonntag auf König Friedrich Wilhelm III. von Preußen zurückgeht? Er bestimmte per Kabinettsordner 1816 für alle evangelischen Kirchen seines Landes, dass der Sonntag vor dem 1. Advent zum „allgemeinen Kirchenfest zur Erinnerung an die Verstorbenen“ dienen soll. Warum? Zum Gedenken an die vielen Gefallenen der Befreiungskriege von 1813 bis 1815, die Trauer um die 1810 verstorbene Königin Luise und auch das Fehlen eines Totengedenkens im evangelischen Kirchenjahr.

So weh der Verlust tut, genauso gut tut es, sich der Vergänglichkeit bewusst zu sein – und das Leben zu genießen. Auch wenn nicht immer Sonnenschein herrscht, wir auf manche Herausforderung verzichten könnten und gerade dieses Jahr uns vor viele Prüfungen, manche gar vor existenzielle Fragen, gestellt hat: Das Leben ist ein Geschenk. Machen wir was draus!

Trauerreden mit Musik und per Videostream – vieles ist möglich

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerfeier Eilenburg, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Mein Leben, Totensonntag, Ostfriedhof Leipzig

Warum heißt es eigentlich Trauerfeier? Wir feiern nicht die Trauer, sondern das Leben und schauen dankbar auf die gemeinsame Zeit. Wunschreden sind Lebensreden.

Als Trauerredner in Leipzig und Sachsen denke am Ewigkeitssonntag auch an die Verstorbenen samt ihren Familien und Freunden, die ich dieses Jahr begleiten durfte. Und in den Trauerfeiern auf Friedhöfen, im Friedwald, in der Trauerhalle oder auch Zuhause mit einer Wunschrede einen ganz besonderen Moment schaffen durfte. Mit einem ganz persönlichen Abschied bei der Bestattung, angereichert durch Musik (es gibt so tolle Titel und Live-Künstler), Fotos (gemacht vom Verstorbenen), Wort- und Musikbeiträgen der Angehörigen, Sekt (weil es einfach für die Verstorbene zu feierlichen Anlässen dazugehörte), Video-Übetragungen ins Ausland (wird noch viel zu wenig genutzt) und immer wieder maßgeschneiderten Lösungen für das letzte Fest auf Erden. Denn in einer Trauerfeier – was für ein Ausdruck überhaupt! – feiern wir nicht die Trauer, sondern das Leben. So sind auch meine Reden – eine Ode an die gemeinsame Zeit. Was viele immer noch nicht wissen: Die Angehörigen sind in der Wahl ihres Trauerredners frei – unabhängig vom Bestatter.

Erinnerungen schenken durch Vorsorge und eigenes Buch

Noch schöner ist es für mich als Trauerredner in Leipzig Stadt und Land natürlich, wenn ich die Hauptperson zu Lebzeiten kennenlernen darf. Entweder durch mein Biografie-Projekt „Mein Leben“ oder bei Vorsorgen im Trauerfall. So kann ich mit allem, was ich bin in den Kosmos der Protagonisten eintauchen. Auch diese durfte ich 2020 mehrfach erleben. Das ist gelebte Geschichte, das sind gelebte Geschichten. Ein großes Geschenk für die Familie, für Freunde und die kommenden Generationen. Wider das Vergessen! Auch das ist eine Botschaft der Trauer.

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerfeier Eilenburg, Trauerredner Halle, Abschied, Hoffnung, Lebensrede, Mein Leben
Gute Trauerreden ohne Kitsch
Gute Trauerreden ohne Kitsch 1009 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Die Trauerrede ist das Herzstück jeder Trauerfeier. Doch was zeichnet eine gute Trauerrede aus? Die Antwort darauf ist genauso schwer wie “Was sind die schönsten Blumen?” oder “Wer ist der beste Schriftsteller?”. Aber ich drücke mich nicht vor einer Antwort!

weiterlesen

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerredner Halle, Trauerfeier Leipzig, Trauerfeier online, Abschied, Loslassen, Urnenbeisetzung, Erdbestattung, Letztes Fest, Urne
Trauerredner – Lebensleistung würdigen, Kraft spenden
Trauerredner – Lebensleistung würdigen, Kraft spenden 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn
“Nur wer loslässt, kann auch fliegen“, heißt es im Buddhismus. Zum Loslassen gehört auch eine Trauerfeier. Würdevoll und persönlich, mit den richtigen Worten und Tönen. So entsteht trotz des traurigen Anlasses ein Fest, das in Erinnerung bleibt – und die Lebensleistung eines Menschen würdigt. Und das hat jeder verdient.

weiterlesen

Trauerredner Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Sachsen, Trauerrede als CD, Audio-Trauerrede, Trauerrede Video, Trauerrede Buch, Biografie schreiben, Trauerredner finden, Trauerredner Eilenburg, Trauerfeier Eilenburg
Trauerfeier – Wir schauen dankbar auf das Leben
Trauerfeier – Wir schauen dankbar auf das Leben 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Es geht nicht um eine Bestattung. Es geht um die Trauerfeier für einen geliebten Menschen. Mutter, Oma, Uroma. Und dieser Abschied soll ein Fest werden, so wie sie Feste geliebt hat. Auch wenn sie mehr zugehört, als sich in den Vordergrund gedrängt hat. Sie hat sich für andere interessiert. Selbstlos. Sie war höflich bis zum Schluss, hat sich sogar vom Friedhofsverwalter wenige Tage vor ihrem Tod verabschiedet und angekündigt, dass sie bald wiederkommt. Dann für immer. Sie war eine Diva, sagen die einen. Ein Organisationstalent, sagen die anderen. Beides schließt sich nicht aus. Mit ihr konnte man lauthals lachen und ein paar Sekunden später in ein tiefsinniges Gespräch abtauchen.

weiterlesen

Trauerredner, Trauerfeier, Corona, Bestattung, Freie Trauung, Trauredner, Freier Redner, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Trauernder Leipzig, Trauredner Sachsen, Trauredner Thüringen, Trauredner Sachsen-Anhalt, Freie Trauung Leipzig, Freier Redner, Freier Redner Leipzig, Hochzeitsredner, Hochzeit 2020,
Veranstaltungen in Zeiten des Coronavirus
Veranstaltungen in Zeiten des Coronavirus 1024 574 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Liebe Brautpaare,

liebe Angehörige von Verstorbenen,

liebe Auftraggeber und Partner,

die Ausbreitung des Coronavirus sorgt für ebenso große Unsicherheit wie Einschränkungen im Alltag eines jedes einzelnen von uns. Sorgen machen sich breit, die nicht verharmlost, nicht ironisiert und nicht zur Panik stilisiert werden sollen. Jedem einzelnen obliegt der verantwortungsvolle Umgang mit diesem Virus gemäß den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung. Die Verfügungen der Bundesregierung sind deutlich. Zudem gilt es regionale Verordnungen zu beachten.

Was bedeutet das für meine Freie Trauung?

Nach meinem Kenntnisstand gelten die Verfügungen bis Ende der Osterferien. Momentan kann noch niemand mit Gewissheit sagen, ob es zu einer Verlängerung kommt oder nicht. Daher mein Rat: Abwarten, auch wenn es schwer fällt. Alle bereits gebuchten Termine behalten bis auf weiteres ihre Gültigkeit. Solltet ihr überlegen, eure Hochzeitsfeier und die freie Trauung zu verschieben, kommt bitte vorab auf mich zu, damit wir gemeinsam nach einer Lösung suchen.

Kennenlerngespräche und Anfragen laufen weiter

Ihr plant eure Hochzeit 2020 oder 2021? Kommt gerne auf mich zu! Ich beantworte gerne eure Fragen rund um die freie Trauung. Kennenlerngespräche führe ich bis Ostern vorerst per Skpye, Facetime oder Telefon. Gerade weil ich mit vielen Menschen Kontakt habe, möchte ich euch keinem Risiko aussetzen. Bitte habt dafür Verständnis, es ist in eurem Interesse. Ja, ich sehne mich schon jetzt danach, wieder in gemütlicher Runde mit euch zu sitzen, aber so lange machen wir das virtuell und ihr lasst mich in euer Wohnzimmer und ich euch gerne in mein Arbeitszimmer. So prosten wir uns von Bildschirm zu Bildschirm zu. Auch in der Vergangenheit habe ich die meisten Kennenlerngespräche schon so geführt, denn das Wichtigste ist doch, dass ihr einen ersten Eindruck von mir bekommt und wir uns beschnuppern. Egal, ob persönlich oder per Bildschirm: Im Mittelpunkt steht ihr, eure Pläne und Wünsche. Und ich kann auch auch per Bildtelefonie den Charme einer freien Trauung schmackhaft machen. Probiert’s aus.

Bestattungen – Finden Trauerfeiern noch statt?

Die Lage ist hier etwas komplexer, um nicht zu sagen diffus. Bestattungen finden nach wie vor statt. Inwiefern Trauerfeiern möglich sind, hängt u.a. vom jeweiligen Friedhof und dessen Trägerschaft bzw. Standort ab. Auch hier kann sich die Situation von heute auf morgen ändern. Sollte eine geplante Trauereier kurzfristig nicht stattfinden können, informiert der Bestatter bzw. informiere ich direkt und biete eine alternative Variante an. Es kann auch sein, dass die Zahl der Trauergäste reglementiert ist bzw. sich das Procedere kurzfristig ändert (z.B. Trauerfeier am Grab statt in der Trauerhalle oder Kapelle).

Neue Formen der Trauerfeier

Abschiednehmen ist wichtig. Dazu zählt auch die Trauerfeier als elementarer Teil. Das kann man nicht aufschieben auf die Zeit nach Corona und nach der Beisetzung. Daher sehe ich es auch als meine Aufgabe an, neue Formate zu entwickeln, die einen würdevollen Abschied möglich machen, gesetzeskonform sind und Erinnerungsmomente schaffen. Sollten nicht alle Trauergäste zur Trauerfeier kommen können (auf Grund von vorgegebenen Beschränkungen oder Krankheit), werden wir diese dennoch integrieren. Und es wir die Möglichkeit geben, die Bestattung von außerhalb zu verfolgen. So kann die ganze Trauergemeinde den Verstorbenen auf seiner letzten Reise begleiten. Sprechen Sie mich gerne an.

Worte helfen in Zeiten der Krise mehr als Händeschütteln

Wir alle wünschen uns momentan wohl nichts so sehr zurück wie den Alltag, müssen aber mit der veränderten Situation umgehen.   Das betrifft lang geplante fröhliche Feste wie auch traurige Momente des Lebens. Wir haben den Wunsch zusammenzurücken – und sollen Abstand halten. Ein Widerspruch. Umso mehr sind es Worte, die helfen können. Die aufmuntern, die uns Unbeschwertheit zurückgeben, die Kraft spenden und die uns hoffen lassen. Also, lassen wir uns nicht unterkriegen. Bleiben wir vernünftig, optimistisch und nehmen wir uns aus dieser Krise eines mit: Auch in besseren Zeiten an unsere Mitmenschen zu denken.

 

 

 

 

Grabredner, Trauerredner Leipzig, Trauerredner Taucha, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Eilenburg, Erdbestattung, Feuerbestattung, Baumbestattung, Seebestattung, Rasengrab, moderne Bestattung, Trauerfeier, Trauerredner, Wunschredner, Wunschrede, Dr. Tobias D. Höhn, Leipzig, Sachsen, Taucha, Trauerfeier, Trauerrede, Licht, Hoffnung
Trauerreden spenden Hoffnung
Trauerreden spenden Hoffnung 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Gerade in diesen Zeitlupentagen, wenn Nebelschwaden wie ein schwerer Teppich die Landschaft einweben, wächst in uns die Sehnsucht nach Wärme und Licht. Weil beides Geborgenheit und Gesundheit verspricht. Nicht nur jene, die in den sonnenkürzesten Tagen des Jahres einen Verlust verarbeiten und Abschied nehmen müssen, nein: Wir alle sehnen uns nach etwas Strahlendem. Nicht nach materiellem Gold und Silber. Eine kleine Kerzenflamme erhellt oftmals schon die Dunkelheit genug und schafft Vertrautheit. So wie die Kerzen am Adventskranz.

Licht bedeutet Zuversicht

Auch ein Stern ist so ein Lichtspender und Wegweiser, der uns in dunklen Nächten Orientierung liefert. Und uns wie anderen zeigt, wo es lang geht. Nicht nur hin zur Krippe wie vor mehr als 2000 Jahren. Und am Weihnachtsbaum? Ob prächtig geschmückt oder auf das Wesentliche reduziert. Auch die Lichter des Baumes spenden Hoffnung und Kraft. Übrigens: Die Ursprünge des Weihnachtsbaumes sind heidnischer Natur. Also keineswegs nur etwas für Christen. Ich bin überzeugt davon: Jeder von uns, egal welchen Glaubens oder Agnostiker, braucht Symbole und Rituale. Dinge, die Mut machen, ganz gleich welchen Ursprungs sie sind, ob groß oder klein.
Die Bergmannsfamilien des Erzgebirges wissen seit Jahrhunderten um die Kraft des Lichts. Schon im 17. Jahrhundert wurden in den Kirchen anstatt Altarleuchten Bergmannsfiguren als Kerzenhalter aufgestellt. Und die Familien taten es zuhause gleich, sie stellten Lichterfiguren in die Fenster, die den Bergmännern den Weg erhellen und die Nacht verkürzen sollten. Die Botschaft dahinter: „Komm gesund und glücklich wieder.“ Ein tolles Symbol! Und ein nötiger Wunsch bei der harten und gefährlichen Arbeit unter Tage. Glück auf!

Trauerreden spenden Hoffnung

In meinen Trauerreden und Trauerfeiern halte ich es wie mit dem Licht. Ich möchte an diesem emotional bewegenden Tag für Sie ein Stück Licht spenden, die Trauer nicht wegreden, aber doch an schöne Momente erinnern und diese zum Strahlen bringen. Ich möchte Sie erinnern, an gemeinsam Erlebtes, so dass Sie Danke sagen können für gemeinsame Zeit. Dies geschieht ohne Pathos, aber sehr persönlich. Mit der richtigen Tonalität, wohl gewählten Worten und einer auf den Verstorbenen abgestimmten Musikauswahl. Auch Rituale lassen sich in Trauerfeiern integrieren. Denn: Gute Trauerreden spenden Hoffnung und Zuversicht. Ganz gleich ob Urnenbeisetzung, Abschiednahme am Sarg, Feier in der Trauerhalle, auf dem Friedhof oder Baumbestattung auf einem Waldfriedhof.

Trauerredner, Trauerrede, Trauerfeier, Trauerfeier Leipzig, Wunschrede, Wunschredner, Dr. Tobias D. Höhn, Bestattung Leipzig, Bestattung Taucha, Bestattung Delitzsch, Bestattung Eilenburg, Beisetzung, Trauerhalle, Friedwald, Waldbestattung, Trauerredner finden, Trauerfeier Leipzig, Trauerfeier Delitzsch, Trauerfeier Taucha, Trauerfeier Eilenburg
Trauerredner finden – Bestattung heißt Abschied mit Zuversicht
Trauerredner finden – Bestattung heißt Abschied mit Zuversicht 1024 772 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Herbst, das heißt Abschied nehmen. Der Baum verliert seine Blätter, die Sonne geht früher unter – das sind Naturgesetze. Abschied prägt unser ganzes Leben. Wir nehmen Abschied von der Kindheit, Abschied von der Schule, Abschied vom Arbeitsleben. Und irgendwann – nach einem hoffentlich erfüllten und langen Leben – müssen wir Abschied von unserem Körper und von dieser Welt nehmen.

Eine Trauerrede lebt von Erinnerungen, die Mut machen

Für die Angehörigen ein schmerzlicher Verlust und ein langer Prozess des Loslassens. Loslassen, das heißt aber nicht vergessen. Die Erinnerung soll bleiben. Vor allem die Erinnerung an schöne Momente, gemeinsam Erreichtes und gemeinsam überwundene Hürden.
Der Gedanke an diese Momente ist ein wichtiges Element meiner Trauerfeiern. Gemeinsam sagen wir Danke und schauen zurück. Mit der Kraft der Worte versuche ich nicht den Schmerz wegzureden, aber den Samen Hoffnung zu säen. Denn das Wichtigste ist, dass wir niemals aufhören daran zu glauben, dass ein neuer Anfang möglich ist.
Trauerfeier Leipzig, Trauerredner, Wunschrede, Wunschredner, Bestattung, Abschied, Trauerfeier, Grabredner, Beerdigung, Tobias D. Höhn, Taucha, Trauerfeier Sachsen

Ich freue mich sehr über eine Rückmeldung nach der Trauerfeier, die mir zeigt, dass ich die richtigen Worte gefunden habe. Herzlichen Dank! (Ein Auszug aus meinen Google-Bewertungen)

Als Trauerredner in Leipzig und Umgebung garantiere ich Ihnen:

  • Eine einfühlsam und individuell auf den Verstorbenen und seine Lebensgeschichte zugeschnittene Rede, die berührt und Mut macht. Zur Vorbereitung treffen wir uns persönlich zu einem Trauergespräch. Wir nehmen uns so viel Zeit, wie Sie brauchen.
  • Die Vorstellungen und Erwartungen der Hinterbliebenen finden Einzug in die Trauerrede und die Trauerfeier und sind Garant für eine gelungene Zeremonie, die Hinterbliebenen, Freunden, Weggefährten und Nachbarn in Erinnerung bleibt.
  • Durch die Kraft der richtigen Worte wird der Verstorbene als Mensch und Persönlichkeit spürbar – es gibt keine Standardreden. Eine gute Trauerrede besteht aus viel mehr als aus Zahlen und Fakten.

Zuverlässig, würdevoll, einfühlsam

Als Trauerredner arbeite ich konfessionsübergreifend und mit verschiedenen Bestattungsinstituten zusammen. Der Kontakt erfolgt entweder über den Bestatter oder direkt über die Angehörigen. Zögern Sie nicht, ich berate Sie sehr gerne. Ich bin ausgebildeter freier Redner (IHK Köln). Auf Wunsch arbeite ich auch außerhalb der Region Leipzig, dem Landkreis Leipzig, dem Landkreis Nordsachsen und Sachsen.

Alternativen zur Bestattung auf dem Friedhof

Neben der klassischen Bestattung auf dem Friedhof und der Trauerfeier (in einer Friedhofskapelle, einem Andachtsraum auf dem Friedhof oder beim Bestatter) sind viele weitere Bestattungsformen möglich. Ich selbst bin ein großer Freund von Wald- und Naturbestattungen.

Trauerredner Leipzig, Bestattung Leipzig, Grabredner, Trauerredner Taucha, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Wurzen, Trauerfeier, Trauerredner Nordsachsen, Trauerredner Leipzig Land
Trauerredner Leipzig – Persönlich, würdevoll, unvergesslich
Trauerredner Leipzig – Persönlich, würdevoll, unvergesslich 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Als Trauerredner in Leipzig und in den umliegenden Landkreisen gestalte ich Trauerfeiern. Den Angehörigen helfe ich, die Trauer in Worte zu fassen. Ich verstehe die Bestattung oder Beisetzung als letztes Fest eines Menschen auf Erden. In einer persönlichen, würdevollen Rede erinnere ich an das Leben des Verstorbenen – ohne dabei diesen Tag noch trauriger zu machen als er ohnehin schon ist. Mit viel Einfühlungsvermögen gestalte ich dem Verstorbenen ein ehrwürdiges Andenken und gebe Raum zur Trauer und zum Loslassen.

Der Tod eines geliebten Menschen gehört zu den traurigsten Momenten in unserem Leben. Wir stehen dem Verlust fassungslos gegenüber. Wir fragen uns nach dem Warum, wenn jemand plötzlich und unerwartet aus dem Leben gerissen wurde. Aber auch wenn der Tod eine Erlösung nach langer Krankheit bedeutet, ist der Verlust für Angehörige und Freunde nur schwer zu begreifen. Umso wichtiger ist der Prozess des Abschiednehmens.

Trauerredner Leipzig, Trauerredner Delitzsch, Trauerredner Taucha, Trauerredner Eilenburg, Trauerredner Wurzen, Trauerredner Norschasen, Grabredner, Trauerfeier, Bestattung, Beisetzung, Wunschrede, Freier Redner

Als freier Redner gestalte ich Trauerfeiern in Leipzig und im Leipziger Umland – persönlich, würdevoll und unvergesslich. Ob in der Aussegnungshalle eines Beerdigungsinstituts, auf dem Friedhof, im Friedwald oder in der Kirche (sofern erlaubt).

Das persönliche Gespräch mit den Hinterbliebenen ist mir in Vorbereitung der Trauerrede sehr wichtig. Gemeinsam schreiten wir im Gespräch den Lebensweg des Verstorbenen und Ihren gemeinsamen Lebensweg ab. Dabei geht es auch um schöne, positive Erlebnisse, die es gilt, im Gedächtnis zu behalten. Und daran soll auch in der Trauerfeier erinnert werden. Ich würde den Menschen! Denn Zahlen, Daten und Fakten schaffen es nicht annähernd, einen Menschen in seinen unterschiedlichen Rollen und seinen Charakter zu beschreiben. Mein Ziel in jeder Trauerrede ist es daher, die Persönlichkeit des Verstorbenen zu beschreiben und liebevolle Erinnerungen lebendig zu machen und zu halten.

Als Trauerredner in Leipzig garantiere ich Einfühlungsvermögen, Wortgewandtheit, hohe sozialer Kompetenz, 100% Zuverlässigkeit und Diskretion. Ich bin von der IHK Köln als freier Redner zertifiziert (Note: 1,0) und habe eine mehr als 20-jährige Berufserfahrung als Journalist und Autor; seit mehreren Jahren arbeite ich als freier Redner.

Als Trauerredner übernehme ich folgende Leistungen für Angehörige:

• Telefonkontakt mit dem Bestattungshaus und den Angehörigen
• Persönliches, ausführliches Vor-Ort-Gespräch mit den Angehörigen
• Unterstützung bei der Musikauswahl
• Vorbereitung und Ausarbeitung der Rede
• Abhalten der Trauerfeier (inkl. Mikro und Lautsprecher) & Geleit zum Grab

Sie haben Fragen? Schreiben Sie mir oder rufen Sie mich an! Ich helfe Ihnen gern und unkompliziert weiter. Auf Wunsch gestalte ich auch Trauerfeiern bundesweit.

 

 

Bestattung, Erdbestattung, Feuerbestattung, Baumbestattung, Seebestattung, Rasengrab, moderne Bestattung, Trauerfeier, Trauerredner, Wunschredner, Wunschrede, Dr. Tobias D. Höhn, Leipzig, Sachsen, Taucha
Freier Redner gestaltet Trauerfeier – Zeitgemäßer Abschied
Freier Redner gestaltet Trauerfeier – Zeitgemäßer Abschied 1024 1024 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Es ist noch gar nicht so lange her, da regelte der Tod auch den Abschied. Doch mittlerweile stehen Hinterbliebene vor vielen Fragen. Nicht nur der Klassiker Erd- oder Feuerbestattung, sondern auch Baumbestattung im Friedwald, Seebeisetzung oder anonymes Rasengrab? Nicht zuletzt die entscheidende Frage nach der Ausgestaltung: Kann ohne christlichen Beistand eine würdevolle Bestattung überhaupt gelingen? Braucht es wirklich eine Trauerfeier? Darf das Lieblingslied des Verstorbenen gespielt werden, auch wenn es nicht nach Trauer klingt? Ist Humor erlaubt, wo er doch so ein lustiger Kerl war? Und was macht ein freier Redner bei der Trauerfeier anders?

weiterlesen

Freier Redner Leipzig, Dr. Tobias D. Höhn, Freier Redner Sachsen, Freier Redner, Hochzeit, Freie Trauung, Hochzeitsredner, Freier Redner IHK, Wunschrede, Wunschredner, Hochzeit 2019, Hochzeit in Sachsen, Hochzeit in Leipzig, Hochzeit 2020, YouTube, Bestattung, Trauerredner, Freie Bestattung, Kinderwillkommensfest, Jugendweihe, Weltliche Taufe
Jetzt auf YouTube – Freier Redner Dr. Tobias D. Höhn
Jetzt auf YouTube – Freier Redner Dr. Tobias D. Höhn 1024 576 Wunschredner - Dr. Tobias D. Höhn

Was macht ein freier Redner auf YouTube? Er erzählt von seiner Arbeit, seiner Mission und sich selbst. Damit ihr mich besser kennenlernt, zeige ich euch meine Ecken und Kanten. So könnt ihr euch einen Eindruck von mir machen. Und ich habe mir auch vorgenommen, Tipps zu geben für eure perfekte Hochzeitszeremonie. Quasi aus dem Arbeitsheft eines Hochzeitsredners. Darüber hinaus gibt es aber auch Infos rund um das Kinderwillkommensfest, auch Namensweihe oder Feier zur Namensgebung genannt. Und natürlich die Jugendweihe. Zu den wichtigen Lebensstationen gehört aber auch das letzte Fest eines Menschen auf Erden, die Bestattung. Auch über die Formen einer zeitgemäßen Beerdigung in Form einer freien Bestattungszeremonie möchte ich sprechen.

Ihr seht, es wir mal fröhlicher und humorvoller, mal geht es um die ernsten Dinge des Lebens. All das, was ein Leben ausmacht. All jene Momente, in denen ein freier Redner gefragt ist.

Ich freue mich über Anregungen, Klicks, Likes und Nachrichten.

  • 1
  • 2